Rodrigo Lopes

Psychologist, male, brazilian , portuguese, expats counselling, psychology, clinical psychology, psychotherapy

Doktor in klinischer Psychologie. Psychologe, FSP.

Rodrigo Lopes erwarb seinen Abschluss als Psychologe an der Universität Juiz De Fora (Minas Gerais, Brasilien) und einen klinischen Master in Verhaltensmedizin mit Schwerpunkt kognitiver Verhaltenstherapie bei Angststörungen an der Universität São Paulo (Brasilien).

Später absolvierte er einen wissenschaftlichen Masterstudiengang und promovierte in klinischer Psychologie an der Universität von Minho (Portugal). In dieser Zeit erforschte er die Wirksamkeit der narrativen Therapie und der kognitiven Verhaltenstherapie bei der Behandlung von Depressionen bei Erwachsenen und war zudem als Psychotherapeut an der Universitätsklinik von Minho tätig. Als Forscher an der Universität Bern interessiert er sich aktuell insbesondere für die Verbesserung der Behandlung von sozialen Angststörungen.

Rodrigo ist als Psychologe bei der Schweizerischen Psychologenvereinigung (SFP) und beim Conselho Regional de Psicologia (CRP-04, Brasilien) registriert und ist aktives Mitglied der Gesellschaft für Psychotherapieforschung (SPR). 

Rodrigo bietet psychologische Beratung auf Portugiesisch, Englisch und Spanisch für Erwachsene und junge Erwachsene an.

Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen Fédération Suisse des Psychologues Federazione Svizzera delle Psicologhe e degli Psicologi